Maßnahmen im Zuge der fortschreitenden Corona-Infektionen

Sehr geehrte Kunden,

im Zuge der fortschreitenden Corona-Pandemie setzen wir als Postgalerie Karlsruhe selbstverständlich die neueste Verordnung des Landes Baden-Württemberg um. 

Wir haben unsere Reinigungsintervalle erhöht und es stehen Ihnen beim Betreten der Postgalerie Karlsruhe kontaktlose Desinfektionsspender zur Verfügung.

Bitte halten Sie sich auch auf den Allgemeinflächen der Postgalerie Karlsruhe an die bestehende FFP2 Maskenpflicht ab Vollendung des 6. Lebensjahres sowie die Abstandsregelung von mindestens 1,5m. 

Bei Rückfragen ist das Centermanagement unter den hier aufgeführten Kontaktdaten gerne für Sie erreichbar.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund! 

Das Centermanagement

 

Aktuelle Regeln:

Sicherer Shoppingspaß

Neue Vorgaben: Baden-Württemberg lockert Maßnahmen!

Ab dem 28.01.2022 gilt in Baden-Württemberg die neueste Version der Coronaverordnung zur Eindämmung des Infektionsgeschehens.

Dies bedeutet für die Postgalerie Karlsruhe folgende Regelungen:

Beim Betreten des Einkaufszentrums muss eine FFP2 Maske ( oder KN95-/N95-/KF94-/KF95-Maske ) getragen werden!

  • Einzelhandel: 3G Regelung (genesen / geimpft / getestet ) mit Ausnahme täglicher Bedarf.
  • Gastronomie: 2G Regelung (genesen / geimpft ) Der öffentliche Foodcourt im Untergeschoss ist weiterhin nicht nutzbar. Keine Sperrstunde mehr.
  • Körpernahe Dienstleistungen: 3G Regelung (Schnelltest) bei Friseure und Barber, 2 G Regelung ( genesen/ geimpft ) im Nagelstudio
  • Fitnessstudio: 2G Regelung (genesen / geimpft )

Damit Sie selbst gesund bleiben und andere schützen, beachten Sie bitte die geltenden Schutzmaßnahmen in den Geschäften und im Center.

Dazu zählen zum Beispiel Trennvorrichtungen, Abstandsmarkierungen, Wegeführungen, eine Begrenzung der Kundenzahl und das Tragen einer FFP2 Maske (oder vergleichbar). Bitte nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsspender. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Wir bleiben auch weiter in engem Austausch mit den Gesundheits- und Regierungsbehörden und stellen sicher, alle nötigen Maßnahmen unverzüglich umzusetzen.

Die aktuelle Verordnung können Sie hier nachlesen: Corona Verordnung